Teich Aargau

Erstellungsjahr: 2020
Volumen: 30’000 Liter
Teichabdichtung: GFK
Filtration: Bürstenfilter, Bioturm

Besonderheiten
Der Teich verfügt in unmittelbarer Nähe über keinen Kanalisationsanschluss, was das Verbauen eines Bürstenfilters erschwert. Es wurde so gelöst, dass die Filterkammer als Auffangbecken dient, d.h. der Filter direkt in den Boden der Filterkammer abgelassen werden kann. Dort befindet sich eine Schmutzwasserpumpe, die das Wasser darauf wegpumpt.